Der kreative Funke … die Idee wird geboren und sichtbar.

Zur Zeit finden keine Töpferkurse in meiner Werkstatt statt.

 

Kursablauf!!

Beim ersten Treffen werden die Keramikwerke modelliert. Unter Anleitung kann man verschiedene Techniken zur Tonverarbeitung lernen.

Die Keramikwerke der KursteilnehmerInnen werden anschließend für ca. einer Woche luftgetrocknet und im Keramikofen bei 900°C gebrannt (Schrühbrand).

Beim zweiten Treffen “Glasieren der Rohlinge” werden die Keramikwerke mit verschiedenen Glasuren bemalt bzw. getaucht und geschüttet.

Anschließend folgt der zweite Brand, der sog. Glasurbrand bei 1050°C bis 1220°C.

Nach Absprache können die Kunstwerke der jeweiligen KursteilnehmerInnen abgeholt werden.

Anmeldung bei Angelika Priller Tel 345 3591014

© 2020 Keramik Angelika, Klerant 198A, I-39042 Brixen, Italien Tel +39 345 3591014

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "OK" klicken, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen